Kredit-online-Vergleich.info
2 / 3 aller Kunden erhalten - der Zweidrittel Zins

2 / 3 aller Kunden erhalten - der Zweidrittel Zins

Bei jedem Kreditvergleich wird groß mit einem besonders günstigen Zinssatz geworben. Dass diesen Niedrigzins nur die Kreditnehmer mit besonders guter Bonität erhalten, ist den meisten klar. Etwas kleiner unter dem günstigen Werbezins findet man die Angabe "2/3 aller Kunden erhalten", welche letztendlich mehr Aussagekraft über die möglichen Zinsen bei der Kreditvergabe hat.

Wir erklären Ihnen, dass diese Angabe "2/3 aller Kunden erhalten" letztendlich bedeutet und welche Finanzierung - in abhängig vom diesem Zweidrittelzins – die für Sie empfehlenswerte ist.

2 / 3 aller Kunden erhalten - der Zweidrittel Zins - unsere Themen

  1. Die Zweidrittel Angabe bei Kreditvergleichen
  2. Was bedeutet "2/3 aller Kunden erhalten" und die anderen Angaben?
  3. Was bedeutet der Zweidrittelzins für meinen Kreditvergleich?
  4. Welcher Zweidrittel Zins im Kreditvergleich ist für mich geeignet?
  5. Fazit - Für wen ist der Zweidrittel Zins hilfreich?

Die Zweidrittel Angabe bei Kreditvergleichen

Bei jedem Online Kreditvergleich wie auch dem von Smava finden Sie unter den günstigen Zins und Kredit Angeboten der einzelnen Banken die Angabe "2/3 aller Kunden erhalten", einen effektiven Jahreszins, einen festen Sollzins, eine Angabe zum Gesamtbetrag und eine monatliche Rate:


Online Kredit Vergleich starten

Was bedeutet "2/3 aller Kunden erhalten" und die anderen Angaben?

Der Zweidrittelzins

Der 2/3 Zins gibt an, welche Zinsen von der Bank in der Vergangenheit tatsächlich an Kreditnehmer vergeben wurden.
Beispiel: Gibt die Bank einen Zweidrittelzins von 3,79% an heißt das:

.

Effektiver Jahreszins und fester Sollzins

Die Angaben zum effektiven Jahreszins und festem Sollzins bei der Zweidrittelangabe entsprechen den Konditionen, die 2/3 aller Kreditnehmer erhalten haben.
Beispiel: bei einem Zweidrittelzins von 3,79% effektivem Jahreszins entspricht das einem festen Sollzins von 3,73% pro Jahr.

Gesamtbetrag und monatliche Rate

Die monatliche Rate ist der Betrag, er bei zwei Drittel aller Angebote monatlich zurück zu zahlen war.
Der Gesamtbetrag gibt an, wie viel 2/3 aller Kreditnehmer bei der gewünschten Kreditsumme und Laufzeit am Ende inklusive der Zinsen zurückzahlen mussten.
Beispiel: bei einem Darlehensbetrag von 20000€, einer Laufzeit von 84 Monaten und einem Zweidrittelzins von 3,79% beträgt die monatliche Rate 270,86 €. Der Gesamtrückzahlungsbetrag würde sich auf 22.752,09 € belaufen.

Was bedeutet der Zweidrittelzins für meinen Kreditvergleich?

Um Kunden zu gewinnen wirbt jeder Kreditgeber mit einem möglichst niedrigen Zinssatz. Gerade bei online Kredit Vergleichen wird sich beim Zinssatz gerne unterboten bis hin zu Minuszinsen. Diese extrem günstigen Werbezinsen werden aber in der Regel nur den Kreditnehmern gewährt, die eine gute Bonität, eine einwandfreie Schufa Auskunft und ausreichend Sicherheiten besitzen.
Damit besitzt der günstige Lockzins für die Allgemeinheit der Kreditnehmer eher wenig Aussagekraft. Um eine transparentere Vergleichsmöglichkeit für Finanzierungen und Darlehn zu schaffen, wurde der 2/3 Zins eingeführt. Denn dieser beschreibt, welche Konditionen in der Vergangenheit von der jeweiligen Bank tatsächlich an 66 von 100 Kunden vergeben wurden. Dabei wurde bewusst der Zweidrittelzins gewählt, um damit dem Großteil der Kunden die Möglichkeit zu geben, eine für sich persönlich optimale Vergleichsmöglichkeit zu erhalten.

Kreditvergleich: 2/3 Zins nahe am minimalen Zins

2/3 aller Kunden erhalten -  kleiner Zweidrittelzins beim Kreditvergleich

Liegt der Zweidrittelzins in der Nähe des günstigsten Zinsangebotes der jeweiligen Bank, heißt dies, dass der überwiegende Teil der Kreditnehmer auch wirklich von diesem günstigen Angebot profitiert.
Sprich, rund 66 von 100 Kunden haben einen Zinssatz erhalten, der sich am minimalen Werbezins orientiert. Der maximale Kreditzins wurde nur an Personen mit unsicherem Einkommen, schlechter Bonität oder negativer Schufa vergeben.

Kreditvergleich: 2/3 Zins nahe am maximalen Zins

2/3 aller Kunden erhalten -  hoher Zweidrittelzins beim Kreditvergleich

Bewegt sich der Zweidrittelzins eher in Höhe der maximalen Zinskonditionen, bedeutet dies, dass im Endeffekt einem Großteil der Kreditnehmer ein deutlich schlechterer Zinssatz als der günstige Werbezins angeboten wurde.
Geht man davon aus, dass jeder möglichst günstige Zinsen erhalten möchte, so werden an dieser Stelle viele Kunden mit den persönlich erhaltenen Zinskonditionen unzufrieden sein. Nur die, mit einwandfreier Schufa, Bonität und einem hohen Einkommen, werden bei dieser Bank auch wirklich einen günstigen Kreditzins erhalten.

Welcher Zweidrittel Zins im Kreditvergleich ist für mich geeignet?

Die große Frage, die sich nun bei diesen online Kredit Vergleichen stellt ist die, welches Kreditangebot zu einem persönlich am besten passt. Denn natürlich holt sich jede Bank Auskünfte über jeden einzelnen Kreditnehmer und macht ihm aufgrund dieser ein persönlich zugeschnittenes Angebot. Dieses ist - je nach finanzierender Bank - abhängig von Ihrer persönlichen Bonität, Ihrem Einkommen, Ihrem Schufa Score und Ihren gegebenenfalls vorhandenen Sicherheiten.
Daher lässt sich auch keine allgemeingültige Aussage für alle Kreditnehmer treffen. Man sollte vielmehr jeden Finanzierungswunsch individuell anhand der finanziellen Situation der Kreditnehmer betrachten.

Kreditnehmer mit sehr guter Bonität

Kreditnehmer mit sehr guter Bonität haben ein sicheres, ausreichend hohes Einkommen, eine saubere Schufa Auskunft und eventuell sogar entsprechende Sicherheiten. Bei solchen Kreditwünschen vergeben die Banken gern einen sehr guten, sprich niedrigen, Zinssatz. Damit kann man sich als Kunde mit sehr guter Bonität ruhig auch am günstigen Werbezins orientieren.

Kreditnehmer mit mittlerer Bonität

Kreditnehmer mit mittlerer, also normaler Bonität haben ein durchschnittliches, sicheres Einkommen, gegebenenfalls Schufa Einträge kleinerer Darlehn und wenig oder keine Sicherheiten. Für sie hat der Zweidrittel Zins mehr Aussagekraft als der Werbezins. Denn die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass für diese Gruppe der Kreditnehmer die persönlichen Zinskonditionen im Bereich des 2/3 Zinses liegen werden.

Kreditnehmer mit schlechter Bonität

Wer über wenig oder kein festes Einkommen verfügt oder negative Schufaeinträge hat, gehört in die Gruppe der Kreditnehmer mit schlechter Bonität. Für sie wird die Kreditsuche sowieso schwer. Wenn Sie einen Kredit bekommen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die von der Bank angebotenen Zinskonditionen über dem 2/3 Zinses, nahe am Maximalzins liegen werden. In diesem Falle sollten Sie sich beim Kreditvergleich am Maximalzins der einzelnen Banken orientieren.
Sollte Ihre Schufa so schlecht oder Ihr Einkommen so niedrig sein, dass Ihnen keine Online Bank einen Kredit geben möchte, können Sie als Alternative einen seriösen Kreditvermittler mit der Suche nach einem schufafreien Kredit beauftragen.

Fazit - Für wen ist der Zweidrittel Zins hilfreich?

Die Angabe "2/3 aller Kunden erhalten" der Banken ist für den normalen Kreditnehmer eine durchaus hilfreiche Angabe. Während sich meist nur Kunden mit sehr guter Bonität über den niedrigsten Zinssatz freuen können, zeigt der 2/3 Zins dem Endkunden realistischere Zinskonditionen auf Basis der tatsächlich in der Vergangenheit vergebenen Kredite.




Unsere Informationen, Empfehlungen & Erfahrungen zum Thema Online Kredit Vergleich, Finanzierung und Darlehn 2021